Erste Seite
Lokales & Aktuelles
Polizei-Report
Kunst & Kultur
Termine - Impressum
Gesundheit
Leistung von A - Z
Archiv
Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz: 

Polizeidirektion Worms



Kirchheimbolanden: Flucht vor Polizeikontrolle

Kirchheimbolanden (ots)

Am 14.02.2020 gegen 10.25 Uhr, wollte eine Polizeistreife in Dannenfels eine Verkehrskontrolle mit einem Geländewagen durchführen. Der Fahrer des PKW hielt jedoch nicht an, sondern beschleunigte sein Fahrzeug im Ort auf bis zu 80 km/h. Schließlich wollte er offensichtlich den Vorteil seines geländegängigen PKWs nutzen und bog am Ortsrand auf einen Waldweg ab. Aufgrund des sehr aufgeweichten Bodens, blieb der Geländewagen nach etwa 400 Meter an einer Steigung stecken und die Streife konnte den 25-jährigen Fahrer aus dem Donnersbergkreis kontrollieren. Hierbei stelle sich heraus, dass der Fahrer den PKW kurz zuvor gestohlen hatte und nicht im Besitz eines Führerscheins war. Darüber hinaus bestätigte er den Konsum von verschiedenen Betäubungsmitteln. Im PKW konnten auch noch geringe Mengen von Amphetamin sichergestellt werden. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und er muss sich nun für diverse Straftaten verantworten.

 

Dannenfels: Einbruch

Dannenfels (ots)

Zwischen dem 12.02.20, 18:30 h und dem 13.02.20, 07:00 h wurde in die Kindertagesstätte in Dannenfels eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter schlugen die Fensterscheibe zu einem Büro ein und gelangten so in das Gebäude. In den Räumlichkeiten wurden verschiedene Räume betreten und Schränke durchwühlt. Es wurden Kameras und ein Laptop entwendet.




Rückfragen bitte an:

 
Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Telefon: 06352-9110
pikirchheimbolanden@polizei.rlp.de





Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell.

V. i. S. d. P. Residenzbote.de --- Informationen aus Kirchheimbolanden und der Region