Erste Seite
Lokales & Aktuelles
Polizei-Report
Kunst & Kultur
Leistung von A - Z
Geschenkideen
Umwelttipp
Termine - Impressum
Archiv
Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz: 

Polizeidirektion Worms

 

Kirchheimbolanden: Nach Unfall einfach weggefahren

13.12.2017 – 08:11

Kirchheimbolanden (ots) - In Kirchheimbolanden, an den Kappesgärten, wurde in der Zeit zwischen 11.12.2017, 16:15 Uhr und 12.12.2017, 10:30 Uhr, ein PKW beschädigt. Das Fahrzeug war am Fahrbahnrand geparkt. Im Vorbeifahren streifte ein Fahrzeug den geparkten PKW wodurch ein Schaden von mehreren hundert Euro entstand. Zeugenhinweise bitte an die PI Kirchheimbolanden.

Kirchheimbolanden: Gegenverkehr übersehen

13.12.2017 – 08:04

Kirchheimbolanden (ots) - eine 36jährige Fahrerin eines PKW befuhr die L 386, Rittersheim in Fahrtrichtung Kirchheimbolanden. An der Auffahrt zur A 63 wollte sie nach links abbiegen und übersah den im Gegenverkehr befindlichen PKW. Beide PKW kollidierten, an beiden entstand Totalschaden. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 12 Kräften im Einsatz.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Telefon: 06352-9110
pikirchheimbolanden@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell.


V. i. S. d. P. Residenzbote.de --- Informationen aus Kirchheimbolanden und der Region